FERRUM FUNDETI GIEßEN AUS LEIDENSCHAFT
FERRUM FUNDETIGIEßEN AUS LEIDENSCHAFT

Herzlich Willkommen

News:

 

> Schon über 35 Tausend Besucher auf unserer Seite. Leider kommen wir in letzter Zeit nicht dazu neue Bilder und Videos zu erstellen, aber wir haben uns das für dieses Jahr auf unsere "Gute-Vorsätze-Liste" geschrieben.

 

> Nun haben wir auch einen Newsletter, der hier aboniert werden kann. Er wird wahrscheinlich halbjährig erscheinen.

 

> Die ersten Versuche mit dem Lost-Foam Verfahren sind gemacht. Ergebnisse sind zufriedenstellend, sobald wir etwas kreatives Fertiggestellt haben werden wir es hier vorstellen.

 

stay tuned!

 

Wir freuen uns Sie auf der Homepage der Gruppe Ferrum Fundeti begrüßen zu können. Hier stellen wir uns und unsere Projekte vor. Der Name Ferrum Fundeti leitet sich aus dem lateinischen Ferrum Fundendi ab.

 

Über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

 

 

Tobias Wölfel

 

 

Ferrum  Fundeti ist jetzt auch bei Facebook!!

 

Achtung! Schmelzen und gießen von Metallen ist äußerst gefährlich. Es besteht die Gefahr, dass es durch die hohen Schmelztemperaturen zu schweren Verbrennungen kommt. Vor allem Aluminium- und Bronzespritzer können sich auf der Haut festbrennen. Daher bitten wir Sie, von Selbstversuchen Abstand zu nehmen, sofern Sie nicht angeleitet werden. Des Weiteren tragen Sie stets bei Versuchen Schutzkleidung! (Feuerfestschuhe, Feuerfestfäustlinge, Schutzbrillen und mindestens lange Baumwollhosen)

Aktuelles

TERMINE

 

Bilder

weitere Bilder finden Sie hier

Aktualisierungen:

Startseite - News

Besucher 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferrum Fundendi

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.